Waldalltag

07.40 Treffpunkt der Kinder aus der Stadt und Agglomeration Schaffhausen am Bahnhof Schaffhausen

07.50 Begleitete Fahrt mit ÖV von Schaffhausen nach Siblingen

08.15 Treffpunkt der Kinder aus dem Klettgau bei der Bushaltestelle Dorf in Siblingen

08.30 Morgenkreis unter der grossen Linde in Siblingen

08.40 Wanderung zur Waldstube oder ins Winterquartier, mit Znünihalt unterwegs

10.30 Ankunft in der Waldstube, anfeuern, Holz sammeln, gemeinsames Kochen, Zeckenspray, freies Spiel, Entdecken,...

11.40 Hände waschen, Mittagskreis

12.00 Mittagessen

13.45 Mittagsschlaf für die Kleinen; Abwaschen, Geschichten erzählen, Spielen, Spaziergang im Wald, ...

14.30 Aufwecken der schlafenden Kinder

15.30 Zvieri mit anschliessendem Aufräumen

16.15 Abschiedsritual im Wald und Wanderung zurück ins Dorf Siblingen

16.55 Abholen der Kinder aus der Umgebung bei grossen Linde in Siblingen

17.15 Begleitete Rückfahrt der anderen Kinder nach Schaffhausen

17.40 Kinder werden von den Eltern in Schaffhausen abgeholt

Galerie

Waldstube:

Im Sommerhalbjahr ist die Waldstube unser Schlafplatz, Feuerstelle und Unterschlupf bei Regenwetter. Rundherum und in der Waldstube spielt sich unser Waldalltag ab.

Winterhaus:

Im Winterhalbjahr, wenn es doch ein wenig kälter ist, gibt uns das Winterhäuschen, welches am Waldrand liegt, mehr Schutz und Geborgenheit für die Mittagsschlafenden und vor stürmischem Wetter und Kälte.

1/9
Aktivitäten:

Wir legen viel Wert auf freies Spiel und lernen mit und voneinander, was durch die altersgemischte Gruppe begünstigt wird. Seht selbst, die Bilder sprechen für sich!

Unterwegs im Einklang mit den Jahreszeiten:

Die Natur verändert sich im Zyklus der Jahreszeiten. Wir nutzen die Schätze, die uns die Natur gibt und entdecken so, auch wenn die Plätze gleich bleiben, immer wieder Neues.

Geburtstag:

Jeder Geburtstag wird würdig und möglichst nahe am richtigen Geburtstag in der Waldkinderkrippe gefeiert. Der Geburtstag ist eines unserer festen Rituale, jedes Geburtstags-Kind bekommt an seinem Geburtstag seinen Feuer-Gugelhupf, ein Naturkranz und ein kleines Geschenk.

Feste feiern, wie sie fallen!

  • Dreikönigstag

  • Fasnacht, Frühlingsbeginn

  • Ostern

  • 3. Mai: Internationaler Waldkindergartentag

  • Lichternacht im November

  • Samichlaus

  • Weihnachten

Waldbautag:

Zwei mal im Jahr findet ein grosser Waldbautag statt. Alle Krippen-Eltern mit ihren Kindern sind eingeladen zum Bauen, Putzen, Reparieren und Beisammensein. Es ist immer spannend, wie viel an einem Tag geschafft werden kann, wenn gemeinsam angepackt wird.

1/6
Kontakt

Geschäftsleitung - Verein Waldläufer

Laetizia Giannini-Studer

Nassackerstrasse 9

8218 Osterfingen

Natur- und Bildungszentrum

Siblingen

Schaffhausen

Wir sind auch auf Facebook

Telefon: +41 (0)78 736 59 60

Email: info(at)wald-laeufer.ch​​​

www.waldläufer.net

  • Facebook Social Icon

Impressum: Es ist nicht erlaubt, alle Inhalte, inklusive Bilder der Homepage herunterzuladen und für eigene Blogs, Homepages oder Social Media Accounts zu nutzen.